Projektvorstellung bei der Tagung Digital Memory – Neue Perspektiven für Gedenkstätten für NS-Verfolgte

Über Fragen der Gedenkstättenarbeit im 21. Jahrhundert, digitale Konzepte und hybride Formate diskutierten wir Ende November auf einer Online-Tagung. Die Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte hatte unter dem Titel „Digital Memory: Neue Perspektiven für Gedenkstätten für weiterlesen…

ObjektBiografie*21: Einige Verse statt Klatschmohn – Ein Poesiealbum zur Erinnerung an eine Freundschaft

Was erzählt eine Grußkarte, ein geschriebener Vers über eine Person? Věra Vacková­- Žahourková, eine ehemalige tschechische politische Gefangene, hat der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück über 100 persönliche Objekte aus ihrer Haftzeit im Außenlager Waldbau weiterlesen…