Projektteam

Am Projekt beteiligt ist eine Gruppe aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der beiden kooperierenden Institutionen. Sie erhalten darüber hinaus Unterstützung durch zahlreiche Partnerinstitutionen im In- und Ausland.

Projektleitung

  • Dr. Axel Drecoll | Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten und Leiter der Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
  • Dr. Insa Eschebach | Leiterin der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
  • Prof. Ruth Keller | Professorin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Studiengang Konservierung und Restaurierung/Grabungstechnik, Schwerpunkt Moderne Materialien u. Technisches Kulturgut

Projektbeteiligte

  • Dr. Sabine Arend | Leiterin der museologischen Sammlung der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück | Projektkoordination und Teilprojekt „Objektbiographien“
  • Agnes Ohm M.A. | Leiterin der museologischen Sammlung der Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen | Teilprojekt „Objektbiographien“
  • Dr. Christiane Heß | Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück | Projektkoordination und Teilprojekt „Dinge, Beziehungen, Netzwerke“
  • Diplom-Restauratorin Maja Ossig | Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin | Teilprojekt „Material“ (Promotionsprojekt)
  • Norman Warnemünde M.A. | Wiss. Volontär der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten (bis März 2019) | Teilprojekt „Objektbiographien“
  • Caroline Petrahn M.A.| Laboringenieurin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Organisation des Laborbereichs Moderne Materialien und Technisches Kulturgut sowie der Referenzsammlung moderner Materialien
  • Lisa Graf | Studentische Mitarbeiterin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Studiengang Konservierung und Restaurierung/Grabungstechnik (bis November 2018)
  • Louisa Clever | Studentische Mitarbeiterin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Fotografie (bis März 2018)
  • Sreya Chatterjee| Studentische Mitarbeiterin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Studiengang Konservierung und Restaurierung/Grabungstechnik (seit Dezember 2018)
  • Christian Stehr | Universität Koblenz-Landau |Programmierung der Datenbank

Institutionelle Kooperationspartner

  • Musée de la Résistance et de la Déportation | Besançon, Frankreich >
  • Muzeum Więzienia Pawiak | Warschau, Polen >
  • Muzeum Lubelskie, Oddział Martyrologii «Pod Zegarem» | Lublin, Polen >
  • Muzeum Niepodległości | Warschau, Polen
  • Frihetsmuseet | Kopenhagen, Dänemark >
  • Verzetsmuseum | Amsterdam, Niederlande >
  • Grini museet | Bærum, Norwegen >
  • Norges Hjemmefrontmuseum | Oslo, Norwegen >
  • Arolsen Archives | Bad Arolsen, Deutschland >
  • Gedenkstätte Buchenwald | Weimar, Deutschland >
  • Deutsches Bergbaumuseum Bochum, Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen | Bochum, Deutschland >