ObjektBiografie*18: „Kleine Tasche – großer Inhalt“

Ein kleiner brauner Brustlederbeutel diente dem tschechischen Studenten Karel Hýbek während seiner Haft im KZ Sachsenhausen als Aufbewahrungsort von Fotos, Geld und einem Notizbuch. „Wir haben eigentlich erst jetzt erfahren, dass wir in einem weiterlesen…